Häufige Fragen FAQ

FAQ Häufige Fragen zur Beratung

Frage:

Warum übernimmt die Krankenkasse keine Kosten?

Antwort:

Ich arbeite psychologisch-beratend mit Klienten ohne aktuellen Krankheitswert. Für eine solche Beratung oder ein Coaching übernimmt die Krankenkasse keine Kosten.

 

Frage:

Was ist der Unterschied zwischen "Psychologischer Beratung" und "Personal Coaching"?

Antwort:

Es gibt keine allgemeingültige Definition. Beide Begriffe werden auch sehr nah miteinander eingesetzt. Gemeinsam sind bei beiden eine Zielorientierung und eine Kräfteaktivierung (Ressourcen) beim Klienten. Ich benutze die "Psychologische Beratung" eher für Klienten mit psycho-sozialen Fragestellungen wie Lebenskrisen oder Konflikte, während ich den Begriff "Personal Coaching" tendenziell eher für Klienten mit einer eigenen Zielvorstellung wie Berufsberatung, Studium, eigenes Management u.a. meist ohne psycho-sozialer Problematik einsetze.

 

Frage:

Warum sind solche wichtigen Tätigkeiten wie "Psychologischer Berater" oder "Personal Coach" nicht gesetzlich geschützt?

Antwort:

Man sagt wohl: Gute Frage. Nein, das weiß keiner. Aber es wird anstrengend daran gearbeitet. Die Tätigkeiten besitzen enorme menschliche Verantwortung. Trotzdem gibt es deshalb so lange noch einige "schwarze Schafe". Allerdings werden durch politische. ethische und fachliche Coachingverbände wie dem "Deutschen Fachverband Coaching" www.dfc-verband.de oder dem "Deutschen Bundesverband Coaching e.V" www.dbvc.de klare fachliche und ethische Kriterien definiert. Wer als Coach in einem solchen Verband aufgenommen wird, erfüllt diese Anforderungen. Dann können Sie sicher sein, mit der Qualifikation und Ethik des Coaches / Beraters. Ich bin beispielsweise Mitglied im "Deutschen Fachverband Coaching".

 

Frage;

Warum sind Sie mitunter schlecht telefonisch zu erreichen?

Antwort:

Sie haben Recht. Das tut mir auch leid. Bitte benutzen Sie in diesem Fall den Anrufbeantworter oder die Email. Ich melde mich prompt. Zusätzlich habe ich eine neue telefonische Präsenzstunde (Hotline) am Montag und Freitag eingerichtet. Siehe unter: "Telefonischer Schnellkontakt".  In einer Sitzung ist das Telefon (fast) immer ausgeschaltet. Danke!

 

 

 

Paartherapie, Lebensberatung, Familienberatung,. Eheberatung Berufsberatung Hans-Joachim Schmidt Zertifizierter Paartherapeut, Psychologischer Berater & Physiker 03521 49 22 48
Paartherapie, Eheberatung, Lebensberatung Zertifizierter Psychologischer Berater
Paartherapie, Eheberatung, Lebensberatung, Familienberatung Mitglied Deutscher Fachverband Coaching
Mediation, Hypnose, Klopfen, Mobbing, Burnout Mitglied Hypno-Coach Verband

Anrufen

E-Mail